Sicherheitsstechnik

Header_überwachungstechnik
Kamera-überwachungssysteme gewinnen in der heutigen Zeit in der Politik und Wirtschaft zunehmend an Bedeutung. Vor allem an ?ffentlichen Orten wie Stadtzentren, Bahnh?fen, Flugh?fen oder auf Gro?veranstaltungen steigt das Interesse an Videoüberwachung. Eine zuverl?ssige Daten- und Stromübertragung ist dabei die Garantie für eine sichere und vollst?ndige Videoüberwachung. Ein unerwarteter Defekt bedeutet immer auch einen Ausfall der Videoaufzeichnung und eine aufwendige Beseitigung der St?rung.

Die Anforderungen an die ben?tigte Verbindungsl?sung ergeben sich in diesen Applikationen aus dem Installationsort z.B.
? Es handelt sich um eine externe Anwendung, die Verlegung der Verteilerbox und Leitungen erfolgt unterirdisch
? Die Verteilerbox ist den Witterungsverh?ltnissen ausgesetzt (Feuchtigkeit, K?lte, W?rme)
? Die unterirdische Positionierung der Verteilerbox erschwert die Wartungsarbeiten nach Installation

CONEC erfüllt diese Anforderungen mit seinen wasserdichten Produkten mit Bayonet-Verriegelung optimal. Die einfache und sichere Verbindung dieser IP67 Steckverbinder verhindert das Auftreten von Dichtigkeitsproblemen und garantiert somit eine maximale Prozesssicherheit nach der Installation.
Einmal installiert h?lt die Verbindung der rauen Umgebung mit all seinen Witterungen stand – Ausfallzeiten werden eliminiert und nachtr?gliche Wartungsarbeiten auf das Minimum reduziert.
Die identischen Ausschnitte für RJ45, Power und Glasfaser LC Duplex erm?glichen einen flexiblen Einsatz unterschiedlicher Steckerverbinder-Versionen innerhalb eines Systems – was mit einer Reduktion des Installationsaufwandes einhergeht.