fotolia_4924910_HeaderM12konfektioniervar

CONEC – M12x1 Einbauflansche konfektionierbar

CONEC erweitert sein umfangreiches M12x1 Flanschproduktportfolio um eine konfektionierbare Variante. Individuelle Applikationen erfordern Flexibilit?t beim Ger?teanschluss. Diese Anforderungen erfüllt der neue CONEC Flanschstecker M12x1.

Der Anwender hat die M?glichkeit, das Flanschgeh?use von vorne (?au?en“) und die Kontakte und den Kontakttr?ger von der Innenseite zu montieren (Kombimontage). Dieses Konzept wird h?ufig bei der Herstellung von Motoren (Hydraulikmotoren) und Drehgebern angewendet.
Montagebilder_einzeilig
Durch die Codierung der Schlitze im hinteren Bereich (Vierkantgeh?use) ist eine Codierung von 8 x 45° m?glich, so dass bei einem gewinkelten Gegenstecker die Wunschlage des Leitungsabgangs realisiert werden kann. * Die Schutzart im montierten Zustand zum Geh?use betr?gt IP67, im Steckgesicht im unverschrauben Zustand IP20.
Produktdetails:

Merkmale:

  • Kompakte Bauform für Anwendungen mit geringem Bauraum
  • Flexibilit?t beim Ger?teanschluss
  • Konfektionierbar
  • Demontierbar
  • Leitungsabgang des gewinkelten Gegensteckers nach Kundenwunsch ausrichtbar (Vierkantgeh?use)

Anwendungsfelder:

  • Antriebstechnik (z.B. Hydraulikmotoren)
  • Geh?use- und Ger?teanschluss
  • Drehgeber
Artikelnummernübersicht CONEC M12x1 Einbauflansche konfektionierbar

Art. Nr. Bezeichnung Polzahl Design Montageoption
43-02690 SAL-12-FSVC4-26 4 Vierkant Frontmontage
43-02611 SAL-12-FSVC5-26 5 (Pin 5 voreilend) Vierkant Frontmontage
43-02631 SAL-12-FSVC5.1-26 5 Vierkant Frontmontage
43-02612 SAL-12-FSVC8-26 8 Vierkant Frontmontage
43-02691 SAL-12-FSHC4 4 Hinterwandmontage
43-02613 SAL-12-FSHC5 5 Hinterwandmontage
43-02614 SAL-12-FSHC8 8 Hinterwandmontage

Polzahl

Codierung

Ausführung

Bemessungs-
spannung

Strombelastbarkeit

Anschlussquerschnitt

Schutzart

*montiert

4-pol.
5-pol.
8-pol.
A
A
A
Stecker
Stecker
Stecker
250 V
60 V
30 V
4 A @ 40°
4 A @ 40°
2 A @ 40°
max. 0,5 mm2
max. 0,5 mm2
max. 0,34 mm2
IP67
IP67
IP67